Schlafberatung für Babys

und Kinder Berlin

Baby schläft nicht durch
Um die Infektionsgefahr in der Praxis für Eltern und ihre Babys möglichst gering zu halten, biete ich Schlafberatungen momentan vor allem per Telefon oder Video an.

Das Leben mit Babys und kleinen Kindern kann sehr anstrengend sein. Deswegen wünschen sich alle Eltern, dass sie zwischendurch, aber auch vor allem nachts, Pausen haben, in denen sie sich erholen und neue Kraft tanken können. Wenn Babys und Kinder jedoch schlecht einschlafen, es Stunden dauert bis die Eltern das Zimmer verlassen können und die Kleinen auch nachts unzählige Male wach werden, liegen schnell die Nerven blank und die Verzweiflung ist auf alle Seiten groß.

In der Schlafberatung gehen wir den Ursachen für die Probleme auf den Grund und finden Lösungen, die zum Alter Ihres Babys und (Klein-)Kindes und zu Ihrer Familie passen. Durch meine große Erfahrung mit vielen Familien finden wir Lösungen, die gut umzusetzen sind und lange anhalten. Wichtig ist dabei, dass kein Baby oder Kind alleine weinen muss und die Eltern die Minuten zählen bis sie endlich wieder ins Zimmer dürfen, um zu trösten.

In der Beratung schauen wir uns genau Ihre familiäre Situation, die Eigenheiten Ihres Babys und Ihre Wünsche an. Meist reichen sehr wenige Sitzungen, um gravierende Verbesserungen herbeizuführen.

Die Schlafberatung für Babys und (Klein-) Kinder hat sich aus der Erfahrung entwickelt, dass viele Familien, die eine Familientherapie beginnen, unter Schlafproblemen leiden, was alle anderen Probleme verstärkt, da alle viel gereizter reagieren. Gerade Kinder können mit ihrer Weigerung, zu schlafen, auf Probleme aufmerksam machen, die bisher von den Eltern noch nicht verstanden wurden. Deswegen ist es wichtig, sich die Ursachen und Umstände der Schlafprobleme genau anzusehen und nicht einfach ein Schlaftraining durchzuführen, von dem dringend abzuraten ist!

Typische Themen, mit denen Eltern zu mir in die Schlafberatung kommen, sind:

  • unser Baby schläft nur an der Brust / nur mit der Flasche ein

  • wir müssen unser Baby tragen damit es einschläft, auch nachts

  • unser Baby wacht nachts jede Stunde auf

  • unser Baby schläft nicht durch

  • unser Baby wacht zu früh am Morgen auf

  • braucht ein Baby einen Schnuller?

  • unser Baby schläft nicht im Bett

  • unser Baby schläft tagsüber nur eine halbe Stunde

  • das Einschlafen unserer Kinder dauert Stunden

  • wie viel Schlaf braucht ein Kleinkind?

  • bis wann sollten Kinder Mittagsschlaf machen?

  • unser Kind schläft nicht durch

  • bis wann dürfen Kinder im Elternbett schlafen?

  • wie bekommen wir unser Kind dazu, in seinem Bett zu schlafen?

  • seit der Geburt unseres Babys will unser Kleinkind keinen Mittagsschlaf mehr machen

  • unser Kind leidet unter Albträumen

  • unser Kind hat große Angst im Dunkeln und kann nicht alleine einschlafen

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen, können Sie mich gerne kontaktieren. Die Kosten für eine Schlafberatung finden sie hier.

Sollten Sie einmal einen Termin absagen oder verschieben müssen, teilen Sie mir das bitte 48 Stunden (2 Werktage) vorher per E-Mail oder telefonisch mit, damit der Termin neu vergeben werden kann. Das gilt für Erstgespräche sowie für Folgesitzungen. Das ist wichtig für andere Klienten, die auf einen zeitnahen Termin warten. So entstehen Ihnen durch die Absage des für Sie verbindlich reservierten Termins keine Kosten.